Menschentypen 3D-Modelle

3D Models » Zeichen 3D-Modelle » Menschentypen

Zeige 1-24 von 308 Ergebnisse

3D-Modelle menschlicher Charaktere, menschliche Typen, darunter weibliche und männliche Gesichter, Kopf, Körperteile für die 3d-Modellierung und das Rendern von Personen in hochauflösender Grafik für Spiele, Visualisierungen und Animationen.

In der modernen Systematik gehört die biologische Spezies Homo sapiens (lat. Homo sapiens) zur Gattung Human (Homo) aus der Hominidenfamilie in der Reihenfolge der Primaten der Säugetierklasse.

Ein relativ großes Gehirn, eine fünf-Finger-Greifhand mit flachen Nägeln und ein entgegengesetzter Daumen und einige andere Merkmale sind der Menschheit und den meisten Primaten gemeinsam. Nach den Ergebnissen von Studien der vergleichenden Anatomie, Physiologie, Molekularbiologie, Immunogenetik und Pathologie sind afrikanische Menschenaffen, Schimpansen und in etwas geringerem Maße Gorilla dem Menschen am nächsten. Menschliche und Schimpansen-DNAs weisen mindestens 98.5% ähnliche Gene auf.

Die Menschentypen haben eine Reihe von Unterschieden zu Affen.

- die Beine sind länger als die Arme
- S-förmige Wirbelsäule mit spürbaren Hals- und Lendenwirbelkurven
- die Form, Größe und Lage einiger Muskeln und Bänder, die mit einem aufrechten Gang verbunden sind,
- niedrig gestreckte Beckenform,
- in anteroposteriorer Richtung ist die Brust relativ flach;
- gewölbter Fuß, mit massivem und reduziertem Daumen, während die verbleibenden Finger reduziert werden,
- voller Daumenkontrast
- gut entwickelte papilläre Muster auf den Fingerpads.

Das menschliche Gehirn zeichnet sich auch durch einige Merkmale aus, die absolut und relativ sehr groß sind (im Durchschnitt übersteigt das Gewicht die Masse des Gehirns von Schimpansen und Gorillas um das 3-4-fache).
progressive Differenzierung von Bereichen des Gehirns, die mit der Entwicklung der artikulierten Sprache (Frontal-, Inferior- und Temporallappen) in Verbindung gebracht werden können.
Es gibt andere Unterschiede zu Primaten, z. B. anatomische Merkmale, die mit der Komplikation des Stimmapparates verbunden sind, einschließlich des speziellen Stimmmuskels des Kehlkopfes
Vergrößerung des Schädels des Gehirns durch Gesichtsbehandlung
Haarentartung