Datenschutz

FlatPyramid Datenschutzerklärung

Wir respektieren die Privatsphäre unserer Nutzer und behandeln diese mit hoher Priorität FlatPyramid. Wir geben keine persönlichen Informationen weiter, die Sie online erhalten, ohne die Erlaubnis des übermittelnden Benutzers einzuholen, und wir werden dies niemals tun. Alle Informationen von gesammelt Flat Pyramid wird ausschließlich zur Verbesserung der Funktionalität und des Servicelevels verwendet, die wir unseren Benutzern bieten können. Wir speichern keine Kreditkarteninformationen in unserer Datenbank, um die Sicherheit zu gewährleisten. Alle Transaktionen verwenden SSL-Sicherheit für die Verschlüsselung.

Anti-Spam-Politik

Wir hassen unerwünschte kommerzielle E-Mails genauso wie Sie. Auch als Spam- oder Junk-E-Mail bezeichnet, ist dies für die Internet-Community ein Nachteil. Wir befürworten uneingeschränkt die Anforderungen des CAN-SPAM-Gesetzes von 2003 (Kontrolle des Angriffs auf nicht geworbene Pornografie- und Marketinggesetze) und alle anderen anwendbaren nicht angeforderten kommerziellen E-Mail-Gesetze. Wenn Sie elektronische Newsletter oder andere Mitteilungen von uns oder unserer Website abonnieren, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, sich sofort abzumelden. Wenn Sie weitere Fragen, Kommentare oder Bedenken haben, wenden Sie sich bitte an uns, indem Sie eine E-Mail an support [at] senden.flatpyramid.com und liefert uns Informationen zu Ihrem Anliegen.

DETAILIERTE DATENSCHUTZRICHTLINIE

LESEN SIE BITTE. Ihre Nutzung dieser Website unterliegt den folgenden Datenschutzbestimmungen und der Website BEDINGUNGEN.

Ich bemerke

II. Persönlich identifizierbare Informationen, die wir sammeln

III. E-Mail-Newsletter-Abonnements

IV. Benutzerkonten

V. Sonderaktionen und Einkäufe; Einreichung der zu veröffentlichenden Inhalte

VI. Mit anderen Mitteln oder Medien gesammelte Informationen

VII. Informationen zu anderen Personen

VIII. Kundendienst

IX. Nicht personenbezogene Daten, die wir sammeln

X. Cookies und verwandte Technologie

XI. Besondere Hinweise zu Kindern unter 13

XII. Nutzung, Offenlegung und Weitergabe von Informationen

ein. Nicht personenbezogene Daten

b. Persönlich identifizierbare Informationen

XIII. Unser Bekenntnis zur Datensicherheit

XIV. Hyperlinks zu und von anderen Websites

XV. Zustimmung zur Verarbeitung in den Vereinigten Staaten

XVI. Kontaktieren Sie uns bezüglich Datenschutz

XVII. Benachrichtigung über Änderungen

XVIII. DSGVO-Konformität

____________________________________________________________________________

Ich bemerke Die „Website“ bezieht sich auf die Website unter https: // www.flatpyramid.com und alle seine untergeordneten Domänen und verwandten Domänen. Diese Website gehört oder wird betrieben von FlatPyramidund / oder ihre Tochtergesellschaften in den Vereinigten Staaten von Amerika (zusammenfassend „UNTERNEHMEN“). Diese Datenschutzrichtlinie ("Datenschutzrichtlinie") gilt für Informationen, die Sie der GESELLSCHAFT über diese Website und / oder durch die Nutzung anderer Dienste (zusammenfassend die "Dienste") zur Verfügung stellen, die auf andere Weise oder über Medien bereitgestellt werden, einschließlich der festgelegten weiter unten und wie im anwendbaren definiert Allgemeine Geschäftsbedingungen oder andere Bedingungen. Diese Datenschutzrichtlinie soll Sie über die Informationsverwaltungspraktiken des UNTERNEHMENS informieren, einschließlich der Art der gesammelten Informationen, der Art und Weise, in der sie verwendet und geschützt werden, sowie dem Grad, in dem Sie die Pflege und den Austausch Ihrer Informationen kontrollieren können. Ihre Nutzung eines UNTERNEHMENS-Service oder einer Website stellt die Annahme dieser Datenschutzrichtlinie und aller anderen anwendbaren Bestimmungen dar. Diese Datenschutzrichtlinie ist Teil der Allgemeinen Geschäftsbedingungen für diese Website und wird durch Bezugnahme in diese aufgenommen.

II. Persönlich identifizierbare Informationen, die wir sammeln UNTERNEHMEN respektiert Ihre Privatsphäre und verpflichtet sich, personenbezogene Daten zu schützen, die Sie im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung seiner Websites und Dienste bereitstellen. Zu den gesammelten personenbezogenen Daten gehören Ihr Name, Ihre Lieferadresse, Ihre Rechnungsadresse, Telefonnummern, Ihre E-Mail-Adresse und Zahlungsinformationen wie Ihre PayPal-E-Mail-Adresse und / oder Ihre Kreditkartennummer.

III. E-Mail-Newsletter-Abonnements Wenn Sie unseren E-Mail-Newsletter abonnieren möchten, müssen Sie gegebenenfalls Ihre E-Mail-Adresse angeben. Sie werden möglicherweise auch nach weiteren Informationen gefragt, wenn Sie sich anmelden.

IV. Benutzerkonten Um unser zu nutzen blogs, Supporttickets, Chatrooms, Message Boards und bestimmte andere Dienste, müssen Sie sich registrieren und ein Benutzerkonto erstellen („Benutzerkonto“). In den meisten Fällen fallen keine Kosten für die Erstellung eines Benutzerkontos an. Möglicherweise werden Sie aufgefordert, einen Benutzernamen, einen Bildschirmnamen oder einen Mitgliedsnamen (jeweils einen „Benutzernamen“) und ein Kennwort auszuwählen. Bitte verwenden Sie bei der Auswahl eines Benutzernamens nicht Ihren tatsächlichen Namen oder den tatsächlichen Namen einer anderen Person. Sie werden außerdem aufgefordert, bestimmte personenbezogene Daten und andere Informationen über sich selbst anzugeben, beispielsweise Ihren Vor- und Nachnamen, Geburtsdatum, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Bitte beachten Sie, dass Ihr Benutzername der allgemeinen Öffentlichkeit zugänglich ist, während Sie an einigen Diensten teilnehmen, wie z blogs, Supporttickets, Chatrooms, Foren oder Message Boards. Daher sollten Sie bei der Nutzung dieser Dienste Diskretion ausüben.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt nicht für Informationen, die Sie in diesen Diensten offen legen. In einigen Fällen können Sie ein „öffentliches Profil“ erstellen, das anderen im Internet zur Verfügung steht. Öffentliche Profile werden vollständig von Ihnen verwaltet, und Sie sind allein für den Inhalt Ihres öffentlichen Profils und für den Status „öffentlich“ oder „privat“ verantwortlich. Das Unternehmen übernimmt keine Verantwortung für Maßnahmen oder Richtlinien Dritter, die Informationen sammeln, die Benutzer in Benutzerforen oder anderen öffentlichen Bereichen dieser Website offen legen. Sie sind auch für die Pflege und Aktualisierung der Registrierungsinformationen in Ihrem Benutzerkonto mit aktuellen und vollständigen Informationen verantwortlich.

Sie können auf Ihr öffentliches Profil zugreifen, es bearbeiten oder entfernen, indem Sie sich bei Ihrem Benutzerkonto anmelden und den dortigen Anweisungen folgen. Sie können auch eine E-Mail an den Support [at] senden.flatpyramid.com oder Öffnen Sie ein Support-Ticket um die Deaktivierung Ihres Benutzerkontos anzufordern. Bitte lesen Sie unsere Nutzungsbeschränkungen und Richtlinien für unsere Community blogs in der “Richtlinien für Blog-Beiträge”Für die Website. Sie können den Erhalt kommerzieller E-Mails von der Website abbestellen, indem Sie auf den in diesen E-Mails enthaltenen Link klicken. Sie sollten wissen, dass es nicht immer möglich ist, Informationen in unseren Datenbanken vollständig zu entfernen oder zu ändern. Darüber hinaus können wir Richtlinien festlegen, nach denen Benutzerinformationen nach einer bestimmten Zeit gelöscht werden. Daher sind Ihre Benutzerinformationen möglicherweise nicht mehr in der aktiven Datenbank des UNTERNEHMENS vorhanden. Selbst wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre Benutzerkontoeinstellungen abzubrechen oder auf andere Weise zu ändern, behält sich die GESELLSCHAFT das Recht vor, Sie bezüglich Ihres Kontos und Ihrer Nutzung dieser Website zu kontaktieren.

V. Sonderaktionen und Einkäufe; Einreichung der zu veröffentlichenden Inhalte

Um an bestimmten Diensten wie Gewinnspielen, Wettbewerben und Umfragen („Sonderaktionen“) teilzunehmen oder Online-Einkäufe zu tätigen („Einkäufe“), müssen Sie persönlich identifizierbare Informationen wie Name, Postanschrift, E-Mail-Adresse angeben , Telefonnummer und Geburtsdatum. Ihre Informationen können von UNTERNEHMEN oder von einem Dritten, wie einem Co-Sponsor oder einem Verkäufer, der an einer Sonderaktion beteiligt ist oder Dienstleistungen in Verbindung mit einer Sonderaktion erbringt, oder einem E-Commerce-Partner im Falle eines Kaufs erfasst werden. Wenn Sie einen Kauf tätigen oder ein Gewinnspiel oder eine andere Sonderaktion auf einer unserer Websites oder über unsere Dienste abschließen, wird die FIRMA Ihre personenbezogenen Daten sammeln, und Sie stimmen zu, dass wir Ihre Informationen Dritten zur Verfügung stellen, die bestimmte Dienstleistungen anbieten, z Als Abwicklung von Kreditkartentransaktionen, Kundenservice, Promotion- oder Gewinnspielverwaltung, Auftragsabwicklung und / oder Preislieferung. (Wie im Folgenden unter „Verwendung, Weitergabe und Weitergabe von Informationen - personenbezogene Daten“) ausführlicher beschrieben, ist es diesen Dritten untersagt, diese Informationen für ihre eigenen Marketingzwecke zu verwenden und / oder persönliche Daten zu teilen, zu verkaufen oder anderweitig zu verteilen unserer Kunden, es sei denn, Sie entscheiden sich für eine solche zusätzliche Verwendung und / oder Offenlegung durch Dritte im Rahmen ihrer jeweiligen Datenschutzrichtlinien.).

Durch die Teilnahme an einem Gewinnspiel oder einer anderen Sonderaktion erklären Sie sich mit den offiziellen Regeln für das Gewinnspiel oder andere Sonderaktionen einverstanden, die bestimmte Anforderungen von Ihnen enthalten können, einschließlich, sofern dies nicht gesetzlich verboten ist, den Sponsor (s) von die Promotion, um Ihren Namen, Ihre Stimme oder Ihr Bild in Werbung oder Marketing zu verwenden, die mit der Promotion verbunden sind. Wenn Sie einen Kauf tätigen oder an einer Aktion teilnehmen (z. B. ein Gewinnspiel), an der das UNTERNEHMEN auf der Website eines Drittanbieters teilnimmt (oder auf andere Weise oder über ein anderes Medium), werden wir Ihre Informationen nur dann von dem Drittanbieter einholen, wenn Sie sich dafür anmelden um zusätzliche Mitteilungen von uns zu erhalten, oder wir müssen eine Funktion in Bezug auf Ihre Aktivität erfüllen (z. B. um Ihre Bestellung zu senden oder einen Preis zu liefern). Wenn Sie auf der Website einen Kommentar, ein Foto oder andere Inhalte veröffentlichen, die online oder offline veröffentlicht werden sollen (einschließlich On-Air, auf einer DVD oder einem anderen Format), können wir Ihren Namen oder andere persönlich identifizierbare Informationen im Zusammenhang mit der Veröffentlichung veröffentlichen der Inhalt und Sie erklären sich hiermit damit einverstanden, dies zu tun.

VI. Mit anderen Mitteln oder Medien gesammelte Informationen

In einigen Situationen können wir auch persönlich identifizierbare Informationen und andere Informationen über Sie auf andere Weise direkt oder indirekt erfassen. Wenn Sie beispielsweise auf Inhalte der FIRMA zugreifen oder solche Inhalte über Ihren Mobilfunkanbieter oder einen anderen Dritten erwerben, kann die FIRMA Informationen direkt von Ihnen oder über den Dritten erfassen. Wenn Sie unsere Software verwenden oder Informationen an andere Unternehmen weitergeben, die Informationen über ihre Kunden austauschen, erfassen wir möglicherweise weitere Informationen über Sie. In jedem dieser Fälle wendet die GESELLSCHAFT diese Richtlinie auf alle persönlich identifizierbaren Informationen an.

VII. Informationen zu anderen Personen

Auf einigen UNTERNEHMEN-Websites und -Diensten werden Sie möglicherweise aufgefordert, persönlich identifizierbare Informationen über andere Personen anzugeben. Wenn Sie uns persönlich identifizierbare Informationen eines Freundes zur Verfügung stellen oder Ihr Freund persönlich identifizierbare Informationen über Sie übermittelt, um eine Funktion per E-Mail von der Website aus zu versenden, werden die E-Mail-Adressen, die Sie oder Ihr Freund uns für diese Aktivitäten zur Verfügung stellen, nicht verwendet Ihnen oder Ihrem Freund andere E-Mail-Mitteilungen zu senden, sofern diese nicht zum Zeitpunkt der Übermittlung der Informationen bekannt gegeben wurden. Eine Aufzeichnung dieser Transaktion wird als zulässig und / oder gesetzlich vorgeschrieben geführt.

VIII. Kundendienst

Einige Dienste bieten Support und technische Unterstützung durch Kundendienstzentren per Telefon, Online-Chat oder E-Mail. Wenn Sie mit dem Kundendienst kommunizieren, tun Sie dies mit dem Wissen, dass ein Betreiber die Informationen in Ihrem Benutzerkonto anzeigen und ändern kann, um die benötigte Unterstützung bereitzustellen.

IX. Nicht personenbezogene Daten, die wir sammeln

Als Teil des Registrierungsprozesses für einige Dienste werden Sie möglicherweise aufgefordert, Informationen anzugeben, die Sie nicht persönlich identifizieren. Sie können beispielsweise aufgefordert werden, Informationen zu Ihren persönlichen Vorlieben, Kaufgewohnheiten und dergleichen anzugeben. Diese Informationen sind im Allgemeinen optional, können jedoch in Ihrem Benutzerkontoprofil enthalten sein. FIRMA bittet diese Informationen, um Sie besser zu verstehen und um Sie auf neue Dienstleistungen, Programme oder Angebote aufmerksam zu machen, die für Sie von Interesse sein könnten. In vielen Fällen erhebt das UNTERNEHMEN automatisch bestimmte nicht persönlich identifizierbare Informationen über Ihre Nutzung der Websites und Dienste.

Das UNTERNEHMEN erfasst u. A. Informationen über den verwendeten Internetbrowser oder Computerbetriebssystem, den Domänennamen Ihres Internet-Service-Providers, Ihren „Klickpfad“ durch die UNTERNEHMEN-Websites oder das „Klicken“ von einem E-Mail-Anbieter -Mail, die Website oder Werbung, die bei Ihrem Besuch mit der Company-Website verlinkt war, und Ihre IP-Adresse. Zu diesem Zweck verwendet FIRMA möglicherweise Cookies und andere Technologien (siehe unten). Wenn Sie unsere drahtlosen Dienste verwenden, erfassen wir möglicherweise automatisch Informationen wie den von Ihnen verwendeten drahtlosen Gerät, Ihre (von Ihrem Telekommunikationsanbieter zugewiesene) Mobilfunknummer und den Telekommunikationsanbieter. Ihre Nutzung unserer Websites und Dienste sowie der durch diese Technologien bereitgestellten Informationen ist anonym, es sei denn, Sie geben uns persönlich identifizierbare Informationen oder haben solche Informationen in der Vergangenheit zur Verfügung gestellt.

X. Cookies und verwandte Technologie

Die Seiten oder E-Mail-Nachrichten dieser Website können Cookies, Web Beacons (auch als klare Gifs bezeichnet) oder ähnliche Technologien enthalten, sobald sie verfügbar sind. Cookies sind Informationsdateien, die diese Website auf Ihrem Computer ablegen kann, um erweiterte Funktionen bereitzustellen. Das UNTERNEHMEN kann Cookies für eine Reihe von Zwecken verwenden, z. B. zur Verfolgung von Nutzungsmustern auf der Website, zum Messen der Wirksamkeit von Werbung, zur Begrenzung von Mehrfachantworten und Registrierungen, zur Erleichterung der Navigation auf der Website und als Teil eines Überprüfungs- oder Überprüfungsprozesses. Die meisten Browser sind zunächst so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. In den meisten Browsern können Sie Cookies von der Festplatte Ihres Computers löschen, die Annahme von Cookies blockieren oder eine Warnung erhalten, bevor ein Cookie gespeichert wird. Weitere Informationen zum Verwalten von Cookies und zum Zurücksetzen Ihres Browsers, um alle Cookies abzulehnen, oder um anzugeben, wann ein Cookie gesendet wird, sollten Sie den Anweisungen Ihres Browsers, der Hilfe oder ähnlichen Ressourcen entnehmen. Optionen oder ein ähnliches Menü in Ihrem Browser. Es ist jedoch möglich, dass einige Teile dieser Website nicht ordnungsgemäß funktionieren, wenn Sie Cookies deaktivieren und Sie möglicherweise einige der Funktionen dieser Website nicht nutzen können. Wenden Sie sich an den Anbieter / Hersteller Ihres Browsers, wenn Sie Fragen zur Deaktivierung von Cookies haben.

Die Webseiten der GESELLSCHAFT können Werbeanzeigen für Dritte und ihre Produkte enthalten, und diese Werbeanzeigen von Drittanbietern können ein Cookie oder ein Web Beacon enthalten, das von dem Dritten bereitgestellt wird.

Das UNTERNEHMEN kontrolliert keine Cookies in solchen Anzeigen von Drittanbietern, und Besucher werden aufgefordert, die Datenschutzrichtlinien von Werbetreibenden und / oder Werbediensten zu lesen, um mehr über die Verwendung von Cookies und anderen Technologien zu erfahren.

Die Datenschutzrichtlinie des Unternehmens deckt nicht die Verwendung von Informationen ab, die von Drittanbietern für Ad-Server gesammelt werden. Diese Unternehmen können Informationen (einschließlich Ihres Namens, Ihrer Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer) über Ihre Besuche auf dieser und anderen Websites verwenden, um auf dieser Website und auf anderen Websites Werbung für Waren und Dienstleistungen zu schalten, die möglicherweise von Interesse sind Sie. Ein Web Beacon ist ein kleines grafisches Bild, das es dem Teilnehmer ermöglicht, den Web Beacon so einzustellen, dass er bestimmte Informationen über den Betrachter der Webseite, das webbasierte Dokument oder die E-Mail-Nachricht überwacht und sammelt, beispielsweise den Browser, der das Web anfordert Beacon, die IP-Adresse des Computers, an den der Web-Beacon gesendet wird, und die Uhrzeit, zu der der Web-Beacon angesehen wurde. Web-Beacons können für den Benutzer sehr klein und unsichtbar sein, aber im Allgemeinen können elektronische Bilder, die als Teil einer Webseite oder E-Mail angesehen werden, einschließlich HTML-basierter Inhalte, als Web-Beacon fungieren. Das UNTERNEHMEN kann Web-Beacons verwenden, um Besucher auf die Webseiten der Website zu zählen oder um zu überwachen, wie unsere Benutzer auf der Website navigieren, und das UNTERNEHMEN kann Web-Beacons in E-Mail-Nachrichten aufnehmen, um zu zählen, wie viele gesendete Nachrichten tatsächlich geöffnet wurden. gehandelt oder weitergeleitet.

XI. Besondere Hinweise zu Kindern unter 13

FIRMA erkennt die Sensibilität von personenbezogenen Daten in Bezug auf Kinder unter 13 an und gibt daher diesen besonderen Hinweis. Das UNTERNEHMEN verpflichtet sich zur Einhaltung aller anwendbaren Gesetze und Vorschriften in Bezug auf Kinder, einschließlich des Online-Datenschutzgesetzes für Kinder („COPPA“). Mit Ausnahme der von COPPA zulässigen begrenzten Umstände wird UNTERNEHMEN wissentlich keine personenbezogenen Daten von einem Kind unter 13 wissentlich sammeln, verwahren oder offen legen, ohne zuvor die Zustimmung des Elternteils oder Erziehungsberechtigten dieses Kindes einzuholen. Wenn Sie ein Elternteil oder Vormund sind, der herausgefunden hat, dass Ihr Kind unter 13 nicht ohne Erlaubnis oder Einwilligung seine personenbezogenen Daten übermittelt hat, unternimmt FIRMA angemessene Anstrengungen, um die Informationen auf Ihre Anfrage aus der aktiven Liste zu entfernen. Um die Entfernung der Informationen Ihres Kindes anzufordern, senden Sie bitte eine E-Mail an support [at].flatpyramid.com und geben Sie in Ihre Nachricht denselben Benutzernamen und dasselbe Kennwort und / oder die E-Mail-Adresse ein, die Ihr Kind übermittelt hat. COMPANY empfiehlt Eltern und Erziehungsberechtigten, Zeit mit ihren Kindern online zu verbringen, um sich mit den auf den Websites von COMPANY verfügbaren Inhalten und dem Internet allgemein vertraut zu machen.

XII. Nutzung, Offenlegung und Weitergabe von Informationen

ein. Nicht personenbezogene Daten

Von Zeit zu Zeit kann UNTERNEHMEN gesammelte, nicht persönlich identifizierbare Benutzerinformationen verwenden und mit Dritten teilen, um allgemeine demografische und präferenzielle Informationen unter den Benutzern der UNTERNEHMEN-Websites anzuzeigen. Wenn Sie Informationen von dieser Website besuchen oder herunterladen, erfassen unsere Webserver möglicherweise automatisch Informationen zur Websiteverwendung. Informationen zur Nutzung der Website sind nicht persönlich identifizierende Informationen, die beschreiben, wie unsere Besucher die Website nutzen. Es kann die Anzahl und Häufigkeit der Besucher jeder Webseite und die Dauer ihres Aufenthalts, den Browsertyp, die Verweisdaten, die die vor und nach dem Besuch der Website besuchte Webseite angeben, sowie die IP-Adressen (siehe unten für weitere Informationen zu IP) enthalten Adressen). Das UNTERNEHMEN kann IP-Adressen für eine Reihe von Zwecken verwenden, z. B. für die Systemadministration, um im Allgemeinen den Serverstandort Ihres Computers zu ermitteln, um gesammelten Informationen an unsere Geschäftspartner zu melden oder um die Nutzung der Website zu prüfen. Wir können auch Ihre Bildschirmauflösung und die verfügbare Technologie bestimmen, um Ihnen die am besten geeignete Version einer Webseite, E-Mail oder eines ähnlichen Dienstes bereitzustellen.

b. Persönlich identifizierbare Informationen

COMPANY verwendet Informationen über Sie, um die von Ihnen angeforderten Services bereitzustellen, um Sie über Änderungen, die sich auf unsere Services oder Ihr Konto auswirken, zu informieren, um Sie über andere Services oder Angebote zu informieren, an denen Sie möglicherweise interessiert sind, und um unsere Websites und Services zu verbessern und zu verbessern . Wenn Sie der FIRMA persönlich identifizierbare Informationen zur Verfügung stellen, werden wir alle angemessenen und angemessenen Schritte unternehmen, um sie vor unbefugter Offenlegung zu schützen. Wenn Sie sich für den Erhalt von E-Mails von uns aktivieren, können Sie zukünftige Marketingnachrichten jederzeit ablehnen, indem Sie den Anweisungen in jeder Nachricht folgen, um den Newsletter abzubestellen. Wenn Sie sich jedoch gegen Marketingnachrichten entscheiden, behalten wir uns das Recht vor, Sie bezüglich Ihres Kontostatus, des technischen Supports, Produktinformationen, Änderungen der Kontobedingungen und anderer Angelegenheiten zu kontaktieren, die unseren Service für Sie und / oder andere Personen betreffen könnten Produkte, die Sie bei uns gekauft oder bei uns registriert haben.

Wie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen angegeben, wird davon ausgegangen, dass Sie der Weitergabe und Nutzung durch einen nachfolgenden Eigentümer oder Betreiber einer Website oder eines Unternehmens der FIRMA der in der entsprechenden FIRMA-Datenbank enthaltenen Informationen (sofern UNTERNEHMEN) zugestimmt haben oder eines ihrer Unternehmen überträgt seine Rechte und Pflichten in Bezug auf Ihre Informationen zum Zeitpunkt einer Fusion, eines Erwerbs oder Verkaufs aller oder im Wesentlichen aller Vermögenswerte des Unternehmens oder des Unternehmens des Unternehmens, die mit dem betreffenden Standort oder Dienst in Verbindung stehen, an einen nachfolgenden Eigentümer oder Operator. Im Falle einer solchen Fusion, Übernahme oder eines Verkaufs bedeutet Ihre fortgesetzte Nutzung der Website oder eines dazugehörigen Dienstes, dass Ihre Zustimmung durch die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die California-Datenschutzrichtlinie und die Datenschutzrichtlinie des nachfolgenden Eigentümers oder Betreibers der Website oder des Dienstes gebunden ist . Das UNTERNEHMEN und seine Unternehmen können zusammenarbeiten, um Teile der UNTERNEHMENS-Websites und einige Dienste bereitzustellen (z. B. um Preise zu gewinnen, die bei einem Gewinnspiel gewonnen wurden, oder um einen Dienst anderweitig zu unterstützen). Diese Unternehmen behandeln Ihre personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie.

Wie oben in „Persönlich identifizierbare Informationen, die wir sammeln - Sonderaktionen und Einkäufe; Einreichung der zu veröffentlichenden Inhalte”, UNTERNEHMEN kann auch mit Dritten zusammenarbeiten, um einige Dienstleistungen auf unseren Websites bereitzustellen. In Verbindung mit diesen Diensten erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Informationen an Dritte weitergeben, die Dienstleistungen erbringen, wie etwa die Abwicklung von Kreditkartentransaktionen, den Kundendienst, die Promotion-Verwaltung, die Auftragsabwicklung und / oder die Preislieferung. Dritten, die Services auf FIRMA-Websites anbieten oder daran teilnehmen, ist es untersagt, die personenbezogenen Daten unserer Kunden für Marketingzwecke zu verwenden und / oder diese Informationen gemeinsam zu nutzen, zu verkaufen oder anderweitig zu verwenden, es sei denn, Sie entscheiden sich für Marketing und Weitergabe oder andere Verwendungen durch Dritte.

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Informationen zu Marketingzwecken (oder zu anderen Zwecken, die nicht in Zusammenhang mit der Bereitstellung von FIRMA-Diensten stehen) von einem Dritten, der an einem Service auf einer unserer Websites teilnimmt, verwendet werden, dürfen Sie diese Verwendung durch diesen Dritten nicht genehmigen wenn Sie sich registrieren, um am Service teilzunehmen. Bitte beachten Sie, dass Ihre Informationen den Datenschutzbestimmungen des Drittanbieters unterliegen, sobald Sie sich für den Erhalt zukünftiger Mitteilungen von einem Drittanbieter entscheiden. Wenn Sie später beschließen, dass Sie nicht möchten, dass diese Informationen von Dritten verwendet werden, müssen Sie sich direkt an Dritte wenden, da wir keinen Einfluss darauf haben, wie Dritte Informationen verwenden. Sie sollten immer die Datenschutzrichtlinien einer Partei überprüfen, die Ihre Informationen sammelt, um zu bestimmen, wie diese Entität Ihre Informationen behandelt.

Die GESELLSCHAFT wird keine persönlich identifizierbaren Informationen, die wir gesammelt haben, weitergeben, verkaufen, vermieten oder offen legen, außer wie hierin oder in den folgenden Fällen angegeben; 1) Wenn wir Unternehmen beliefern, mit denen wir Verbindungen haben, und mit Ihren Informationen, um Ihnen Dienstleistungen anzubieten, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind, und die Sie dann telefonisch oder per E-Mail kontaktieren können (sofern Sie sich nicht für deren Marketingprogramme entschieden haben die von ihnen festgelegten Verfahren - siehe unsere Kalifornien Datenschutzrechte weiter unten für weitere Informationen); 2), wenn wir gesetzlich, rechtlich oder gerichtlich zur Veröffentlichung verpflichtet sind; 3), wenn eine Offenlegung erforderlich ist, um eine Person zu identifizieren, zu kontaktieren oder rechtliche Schritte gegen eine Person zu unternehmen, die die Rechte oder das Eigentum des Unternehmens, andere Benutzer der Website der Firma UNTERNEHMEN oder eine andere Person schädigen oder beeinträchtigen könnte; oder 4), um auf Ihre Anfrage, Anfrage oder Beschwerde zu antworten. Die FIRMA kann auch IP-Adressen verwenden, die sie in Zusammenarbeit mit Internet-Service-Providern erfasst, um Benutzer zu identifizieren, wenn wir es für erforderlich halten, Gesetze einzuhalten, die Einhaltung dieser Datenschutzrichtlinie oder unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen durchzusetzen oder um unsere Websites, Kunden oder Andere.

CALIFORNIA DATENSCHUTZRECHTE

Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind und unser Kunde, Cal. Civ. Code § 1798.83 erlaubt Ihnen, bestimmte Informationen über die Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte zu Direktmarketingzwecken anzufordern. Um diese Informationen anzufordern, senden Sie bitte eine E-Mail an support [at]flatpyramid. Com.

XIII. Unser Bekenntnis zur Datensicherheit

UNTERNEHMEN trifft angemessene und angemessene Vorkehrungen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugter Offenlegung zu schützen und mögliche Sicherheitsverletzungen in unseren Websites, Diensten und Kundendatenbanken zu verhindern. Keine Website, Internetübertragung, Computersystem oder drahtlose Verbindung ist jedoch absolut sicher. Das UNTERNEHMEN kann daher nicht garantieren, dass niemals ein unbefugter Zugriff, Hacking, Datenverlust oder andere Verstöße auftreten. Ihre Nutzung der UNTERNEHMENS-Websites und -Dienste erfolgt auf eigenes Risiko. UNTERNEHMEN fordert Sie dringend auf, Maßnahmen zu ergreifen, um Ihre Informationen zu schützen, indem Sie Ihr Passwort speichern oder an einem sicheren Ort aufbewahren (getrennt von Ihren Kontodaten), sich von Ihrem Benutzerkonto abmelden und Ihren Webbrowser schließen. Wann immer Sie FIRMA sensible oder vertrauliche Informationen übermitteln (z. B. Kreditkartennummern für Einkäufe), unternimmt die FIRMA wirtschaftlich angemessene Maßnahmen, um die Informationen zu schützen, indem Sie eine sichere Verbindung mit Ihrem Webbrowser herstellen. FIRMA setzt eine Sicherheitstechnologie ein, die als Secure-Socket-Layer ("SSL") bezeichnet wird, um die Übertragung von Zahlungsinformationen an die Site zu schützen. Sofern hierin oder auf der Website, auf der Sie einen Kauf tätigen, nicht anders angegeben, werden Kreditkartennummern nur zur Zahlungsabwicklung verwendet und nicht für Marketingzwecke aufbewahrt.

XIV. Hyperlinks zu und von anderen Websites

Websites von UNTERNEHMEN können Links zu Websites anderer Unternehmen enthalten und / oder enthalten und / oder enthalten. Andere Websites können auch auf Websites von UNTERNEHMEN verweisen. UNTERNEHMEN befürwortet oder sponsert keine anderen Websites, ist nicht für die Datenschutzpraktiken oder den Inhalt von Nicht-UNTERNEHMENS-Websites verantwortlich, lehnt ausdrücklich jegliche auf diesen Websites gemachten Aussagen oder Zusicherungen ab und lehnt jegliche Haftung ab, die mit Ihrer Nutzung von und der Website verbunden ist Inhalte auf solchen anderen Websites und Anzeigen.

XV. Zustimmung zur Verarbeitung in den Vereinigten Staaten

Durch die Übermittlung von persönlich identifizierbaren Informationen an COMPANY haben alle Benutzer, einschließlich der Nutzer in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union, die Datenschutzbestimmungen und die Sammlung, Speicherung und Verarbeitung dieser Informationen in der EU vollständig verstanden und erklären sich uneingeschränkt damit einverstanden Vereinigte Staaten von Amerika.

XVI. Kontaktieren Sie uns bezüglich Datenschutz

Die GESELLSCHAFT setzt sich dafür ein, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, und begrüßt Kommentare und Fragen zu dieser Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Fragen oder Kommentare per E-Mail senden an: support [at]flatpyramid.com Bitte beachten Sie, dass Informationen, die auf der Website über „Kontakt“, „Hilfe“ oder eine ähnliche E-Mail-Adresse oder ein ähnliches Formular übermittelt werden, nicht notwendigerweise eine Antwort erhalten. Wir werden die an diese E-Mail-Adressen oder Formulare bereitgestellten Informationen nicht für Marketingzwecke verwenden, die nicht mit Ihrer Anfrage zusammenhängen.

XVII. Benachrichtigung über Änderungen

FIRMA behält sich das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie und ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern. Im Falle einer wesentlichen Änderung der Datenschutzrichtlinie werden wir den Link "Datenschutzrichtlinie" auf der Startseite unserer Websites durch einen Link mit dem Titel "Aktualisierte Datenschutzrichtlinie" für mindestens 30 Tage ersetzen. Alle Änderungen an der Datenschutzrichtlinie und / oder den Servicebedingungen werden wirksam, sobald sie veröffentlicht werden. Durch die fortgesetzte Nutzung einer Website oder eines Services der Firma nach der Veröffentlichung werden diese Änderungen akzeptiert und die Zustimmung zu diesen Änderungen wird akzeptiert.

XVII. DSGVO-Konformität

ein. Einführung

Die EU-Datenschutzgrundverordnung ("DSGVO") ist in der gesamten Europäischen Union am 25 im Mai in Kraft getreten. 2018 bringt die wichtigsten Änderungen des Datenschutzgesetzes seit zwei Jahrzehnten mit sich. Die DSGVO wurde auf der Grundlage von Privacy by Design und einem risikobasierten Ansatz entwickelt, um den Anforderungen des digitalen Zeitalters zu entsprechen. Der 21st Century bringt eine breitere Nutzung der Technologie mit sich, neue Definitionen von persönlichen Daten und eine beträchtliche Zunahme der grenzüberschreitenden Verarbeitung. Die neue Verordnung soll die Datenschutzgesetze und -verarbeitung in der gesamten EU vereinheitlichen. stärkere, konsistentere Rechte für den Zugriff und die Kontrolle ihrer persönlichen Daten.

b. Unser Engagement

COMPANY verpflichtet sich, die Sicherheit und den Schutz der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gewährleisten und einen konformen und konsistenten Datenschutzansatz zu bieten. Wir hatten immer ein robustes und wirksames Datenschutzprogramm, das den geltenden Gesetzen und den Datenschutzgrundsätzen entspricht. Wir haben jedoch unsere Verpflichtungen zur Aktualisierung und Erweiterung dieses Programms erkannt, um sowohl den Anforderungen der DS-GVO als auch der US-amerikanischen Datenschutzgesetze zu entsprechen. COMPANY hat es sich zum Ziel gesetzt, die personenbezogenen Daten, die in unseren Zuständigkeitsbereich fallen, zu schützen und kontinuierlich ein wirksames Datenschutzsystem zu entwickeln, das für den jeweiligen Zweck geeignet ist und ein Verständnis und eine Wertschätzung für die neuen Verordnungen zeigt. Unsere Vorbereitungen, Änderungen und die Einhaltung der DSGVO wurden in dieser Erklärung zusammengefasst und umfassen die Entwicklung und Implementierung neuer Datenschutzrollen, -richtlinien, -verfahren, -kontrollen und -maßnahmen, um eine maximale und fortlaufende Compliance sicherzustellen.

c. Wie wir uns auf die DSDPR vorbereiteten

UNTERNEHMEN verfügt bereits über ein einheitliches Datenschutz- und Sicherheitsniveau in unserer gesamten Organisation. Es ist jedoch unser Ziel, die GDPR von 25 zu erfüllen. Mai 2018. Unsere Vorbereitung beinhaltet: -

  • Informationsprüfung - Durchführen eines unternehmensweiten Informationsprüfungsprozesses, um zu ermitteln und zu bewerten, welche personenbezogenen Daten bei uns gespeichert sind, woher sie stammen, wie und warum sie verarbeitet werden und ob und an wen sie weitergegeben werden.
  • Grundsätze und Verfahren - Überarbeitung der Datenschutzrichtlinien und -verfahren, um die Anforderungen und Standards der DS-GVO und alle einschlägigen Datenschutzgesetze zu erfüllen, einschließlich:
    • Datenschutz - Unser wichtigstes Richtlinien- und Verfahrensdokument zum Datenschutz wurde überarbeitet, um die Standards und Anforderungen der DS-GVO zu erfüllen. Verantwortlichkeits- und Governance-Maßnahmen sorgen dafür, dass wir unsere Verpflichtungen und Verantwortlichkeiten verstehen und angemessen verbreiten und nachweisen; mit einem besonderen Fokus auf Datenschutz durch die Gestaltung und die Rechte des Einzelnen.
    • Datenaufbewahrung und Löschung - Wir haben unsere Aufbewahrungsrichtlinie und den Zeitplan aktualisiert, um sicherzustellen, dass wir die Grundsätze "Datenminimierung" und "Speicherbegrenzung" erfüllen und dass personenbezogene Daten konform und ethisch ordnungsgemäß gespeichert, archiviert und vernichtet werden. Wir haben spezielle Löschverfahren eingeführt, um der neuen Verpflichtung zum Recht auf Löschung nachzukommen, und wir wissen, wann diese und andere Rechte der betroffenen Person gelten. sowie etwaige Ausnahmen, Reaktionszeiten und Benachrichtigungspflichten.
    • Datenverstöße - Unsere Vertragsverletzungsverfahren stellen sicher, dass wir über Schutzmaßnahmen und Maßnahmen verfügen, um Verstöße gegen personenbezogene Daten so früh wie möglich zu identifizieren, zu bewerten, zu untersuchen und zu melden. Unsere Verfahren sind robust und wurden an alle Mitarbeiter weitergegeben, sodass sie sich der Berichtslinien und Schritte bewusst sind, die zu befolgen sind.
    • Internationale Datenübertragung und Offenlegung von Drittanbietern - Wenn UNTERNEHMEN personenbezogene Daten außerhalb der EU speichert oder überträgt, verfügen wir über robuste Verfahren und Sicherungsmaßnahmen, um die Daten zu schützen, zu verschlüsseln und zu erhalten. Unsere Verfahren umfassen eine kontinuierliche Überprüfung der Länder mit ausreichenden Angemessenheitsentscheidungen sowie Bestimmungen für verbindliche Unternehmensregeln; Standard-Datenschutzklauseln oder genehmigte Verhaltensregeln für die Länder ohne. Wir führen bei allen Empfängern von personenbezogenen Daten strenge Sorgfaltsprüfungen durch, um zu beurteilen und zu überprüfen, ob sie über angemessene Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der Informationen verfügen, die durchsetzbaren Rechte der betroffenen Personen schützen und gegebenenfalls wirksame Rechtsmittel für die betroffenen Personen haben.
    • Antragsanfrage (Subject Access Request, SAR) - Wir haben unsere SAR-Verfahren überarbeitet, um dem überarbeiteten 30-Zeitrahmen für die Bereitstellung der angeforderten Informationen und die kostenlose Bereitstellung dieser Bestimmung Rechnung zu tragen. In unseren neuen Verfahren wird detailliert beschrieben, wie Sie die betroffene Person überprüfen, welche Schritte für die Bearbeitung einer Zugriffsanfrage zu ergreifen sind, welche Ausnahmen gelten und eine Reihe von Antwortvorlagen, um sicherzustellen, dass die Kommunikation mit betroffenen Personen konform, konsistent und angemessen ist.
  • Rechtsgrundlage für die Bearbeitung - Wir überprüfen alle Verarbeitungstätigkeiten, um die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung zu ermitteln, und stellen sicher, dass jede Basis für die betreffende Tätigkeit geeignet ist. Gegebenenfalls führen wir auch Aufzeichnungen über unsere Verarbeitungstätigkeiten, um sicherzustellen, dass unsere Verpflichtungen aus Artikel 30 der DSGVO und dem Zeitplan 1 der Datenschutzerklärung erfüllt werden.
  • Datenschutzerklärung / Richtlinien - Wir haben unsere Datenschutzerklärung (en) überarbeitet, um der DS-GVO zu entsprechen und sicherzustellen, dass alle Personen, deren personenbezogene Daten verarbeitet werden, darüber informiert wurden, warum wir sie benötigen, wie sie verwendet werden, welche Rechte sie haben und wem die Informationen offengelegt werden und welche Sicherungsmaßnahmen ergriffen werden, um ihre Informationen zu schützen.
  • Einwilligung einholen - Wir haben unsere Einwilligungsmechanismen für die Erhebung personenbezogener Daten überarbeitet, um sicherzustellen, dass Einzelpersonen verstehen, was sie anbieten, warum und wie wir sie verwenden, und klare und definierte Möglichkeiten zur Einwilligung in die Verarbeitung ihrer Daten geben. Wir haben strenge Verfahren für die Aufzeichnung der Zustimmung entwickelt, um sicherzustellen, dass wir eine positive Zustimmung sowie Zeit- und Datumsaufzeichnungen nachweisen können. und eine leicht zugängliche Möglichkeit, die Einwilligung jederzeit zu widerrufen.
  • Direktmarketing - Wir haben den Wortlaut und die Prozesse für das Direktmarketing überarbeitet, einschließlich klarer Opt-In-Mechanismen für die Vermarktung von Abonnements. eine klare Bekanntmachung und Methode zur Ablehnung und Bereitstellung von Funktionen zum Abbestellen aller nachfolgenden Marketingmaterialien.
  • Datenschutzfolgenabschätzungen (DPIA) - wenn wir personenbezogene Daten verarbeiten, die als hochgefährlich eingestuft werden, eine Verarbeitung in großem Maßstab beinhalten oder spezielle Daten zu Kategorie / Strafverfolgung enthalten; Wir haben strenge Verfahren und Bewertungsvorlagen für die Durchführung von Folgenabschätzungen entwickelt, die die Anforderungen der GDPR für Artikel 35 vollständig erfüllen. Wir haben Dokumentationsprozesse implementiert, die jede Beurteilung aufzeichnen, die Bewertung des Risikos durch die Verarbeitungstätigkeiten ermöglichen und Abhilfemaßnahmen ergreifen, um das Risiko für die betroffenen Personen zu reduzieren.
  • Prozessor-Vereinbarungen - Wenn wir Dritte verwenden, um personenbezogene Daten in unserem Namen zu verarbeiten (z. B. Lohnbuchhaltung, Personalbeschaffung, Hosting usw.), haben wir übereinstimmende Prozessorbestimmungen und Due-Diligence-Verfahren ausgearbeitet, um sicherzustellen, dass sie (ebenso wie wir) ihre Vertragsbedingungen erfüllen und verstehen / unsere DSDPR-Verpflichtungen. Diese Maßnahmen umfassen eine erste und laufende Überprüfung der erbrachten Leistung, die Notwendigkeit der Verarbeitung, die technischen und organisatorischen Maßnahmen sowie die Einhaltung der DSGVO.
  • Sonderkategoriedaten- Wenn wir spezielle Kategorieninformationen einholen und verarbeiten, tun wir dies unter vollständiger Einhaltung der Anforderungen von Artikel 9 und verfügen über Verschlüsselungen und Schutzmaßnahmen für alle diese Daten. Sonderkategoriedaten werden nur dann verarbeitet, wenn dies erforderlich ist, und nur dann, wenn wir zuerst die entsprechende Artikel-9-Basis (2-Basis) oder die 1-Bedingung für die Datensicherheitsrechnung festgelegt haben. Soweit wir uns auf die Zustimmung zur Verarbeitung verlassen, ist dies ausdrücklich und wird durch eine Unterschrift verifiziert, wobei das Recht, die Zustimmung zu ändern oder zu entfernen, eindeutig gekennzeichnet ist.

c. Rechte der betroffenen Person

Zusätzlich zu den oben genannten Richtlinien und Verfahren, die sicherstellen, dass Personen ihre Datenschutzrechte durchsetzen können, bieten wir auf unserer Website einfachen Zugriff auf Informationen über das Recht einer Person, auf personenbezogene Daten zuzugreifen, die das UNTERNEHMEN über sie verarbeitet, und um Informationen über Folgendes zu erhalten:

  • Welche personenbezogenen Daten halten wir über sie?
  • Die Zwecke der Verarbeitung
  • Die Kategorien der betroffenen personenbezogenen Daten
  • Die Empfänger, an die die personenbezogenen Daten weitergegeben wurden / werden
  • Wie lange möchten wir Ihre personenbezogenen Daten speichern?
  • Wenn wir die Daten nicht direkt von ihnen erhoben haben, Informationen zur Quelle
  • Das Recht, unvollständige oder ungenaue Daten darüber korrigieren oder vervollständigen zu lassen, sowie den Prozess, um dies anzufordern
  • Das Recht, die Löschung personenbezogener Daten (falls zutreffend) anzufordern oder die Verarbeitung gemäß den Datenschutzgesetzen einzuschränken sowie jeglichem Direktmarketing von uns zu widersprechen und über automatisierte Entscheidungen, die wir verwenden, informiert zu werden
  • Das Recht, eine Beschwerde einzulegen oder Rechtsmittel einzulegen und an wen man sich in solchen Fällen wenden kann

d. Informationssicherheit, technische und organisatorische Maßnahmen

COMPANY nimmt den Schutz und die Sicherheit von Personen und deren persönlichen Informationen sehr ernst und ergreift alle zumutbaren Maßnahmen und Vorsichtsmaßnahmen, um die von uns verarbeiteten persönlichen Daten zu schützen und zu schützen. Wir verfügen über zuverlässige Sicherheitsrichtlinien und -verfahren für den Schutz personenbezogener Daten vor unbefugtem Zugriff, Änderung, Weitergabe oder Zerstörung. Außerdem verfügen wir über mehrere Sicherheitsmaßnahmen, darunter verschlüsselte Kommunikation mithilfe von SSL (Secure Socket Layer), Zugriffskontrollen für Benutzer und erzwungene Kennwortrichtlinien , Passwortverschlüsselung, Pseudonymisierung, eingeschränkter Zugriff auf Informationen, Authentifizierung usw.

e. GDPR-Rollen und Mitarbeiter

Das UNTERNEHMEN hat einen Datenschutzbeauftragten (Datenschutzbeauftragten) ernannt und ein Datenschutzteam benannt, das unsere Roadmap für die Einhaltung der neuen Datenschutzverordnung entwickelt und implementiert. Das Team ist dafür verantwortlich, das Bewusstsein für die DSDPR in der gesamten Organisation zu fördern, die Bereitschaft der DSDPR zu beurteilen, Lücken zu identifizieren und die neuen Richtlinien, Verfahren und Maßnahmen umzusetzen. UNTERNEHMEN ist sich bewusst, dass kontinuierliches Bewusstsein und Verständnis der Mitarbeiter für die kontinuierliche Einhaltung der DSGVO unerlässlich ist, und haben unsere Mitarbeiter in unsere Vorbereitungspläne einbezogen. Wir haben ein spezielles Schulungsprogramm für Mitarbeiter implementiert, das allen Mitarbeitern vor Mai 25th und 2018 zur Verfügung gestellt wird und Teil unseres Einführungs- und Jahresschulungsprogramms ist. Wenn Sie Fragen zur Vorbereitung der DSGVO haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten (DSO).

Veröffentlicht in